top of page

Kabuki-Pinsel in neuer hygienischen Hülle



Neu verschliessbarer Kabuki Pinsel - er ist nicht nur hygienischer aufzubewahren, sondern durch die einziehbare Hülle ein idealer Begleiter auf Reisen, denn die Borsten aus extrem weichen hochqualitativen Kunstfasern bleiben weich und in Ihrer Make-up-Tasche ist es immer sauber. (26.50€ im Shop bestellbar)


Der Kabuki Pinsel ist ein perfektes Tool zum Auftragen von Puder. Mit seinem einzigartigen Volumen und seinen dichtstehenden Borsten nimmt der Kabuki-Pinsel besonders große Mengen an Puder auf und überträgt sie gleichmäßig und großflächig auf die Haut.

Den Kabuki-Pinsel erkennt man an der Form: Sein Griff ist kurz und die Pinselhaare bilden eine runde, bauschige, nach oben hin abgerundete Form. Heutzutage werden die meisten Pinsel aus künstlichen Fasern gefertigt, um Allergien vorzubeugen. Seinen Ursprung hat der Kabuki-Pinsel in Japan, denn Kabuki (japanisch 歌舞伎 „Gesang und Tanz“) ist das traditionelle japanische Theater des Bürgertums der Edo-Zeit. Es besteht aus Gesang, Pantomime und Tanz. Dort verwendete man zum Schminken der Darsteller diesen speziellen Pinsel.¹


Wie wendet man den Kabuki-Pinsel richtig an?

Der Kabuki-Pinsel nimmt gegenüber dem klassischen Puderpinsel bedeutend mehr Puder auf. Deshalb sollte man eher kleine Mengen vom Puder mit den Pinselhaaren aufnehmen.

Vor dem Auftragen des Puders auf dem Gesicht, sollte der Pinsel ein wenig abgeklopft werden, damit nicht zuviel Puder auf dem Gesicht landet. Anschließend arbeitet man mit kleinen und großen kreisenden Bewegungen mit dem Pinsel über das Gesicht. Am besten von der Nase über die Wangen bis zu den Ohren. Anschließend die Stirn und das Kinn sowie den Hals.

Ist die Deckkraft nach dem ersten Auftragen nicht stark genug, das Ganze einfach noch einmal wiederholen. Ein großen Vorteile dieses Pinsels: Er gibt die Textur so fein an die Haut ab, dass problemlos in mehreren Schichten gearbeitet werden kann. Von einem völlig natürlichen Look wie bei einem normalen Tages-Make-up bis hin zu einer dickeren Schicht (Abend-Make-up) oder sogar einer eher maskenartigen Schicht.


¹wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Kabuki 3.2.23





13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page