Keine Angst vor Säuren


Peelen mit Säuren, das klingt für manch einen etwas gruselig nach Chemieunterricht und nicht zuletzt nach Verletzungen. Aber da kann ich Sie trösten. Fruchtsäurepeelings sind heute, richtig angewendet, die Peelings schlechthin. Sie peelen nicht nur, sonder können zudem reinigen, glätten und verfeinern so schonend, das man sie mit gutem Gewissen regelmäßig benutzen sollte. Im Gegensatz zu Peelings mit Schleifpartikeln sind sie viel sanfter und sie können so viel mehr. Sie spornen die Zellen zu Höchstleistungen an und mildern so die Spuren der Zeit. Fruchtsäurepeeling sorgen für ein gleichmäßiges Ablösen der oberen Hornschicht und steigern, ohne die Haut zu verletzten, die Zellerneuerung. Da der pH-Wert der Haut sauer ist, bleibt auch bei der Anwendung von Säuren unsere Haut im Gleichgewicht. Manche Säuren haben sogar noch einen zusätzlichen Mehrwert. Sie können zum Beispiel den Feuchtigkeitsgehalt in der Haut steigern, Rötungen mindern, Pigmentflecke aufhellen, Fältchen bekämpfen,....

Welche Säure wie genau wirkt, zeigt Ihnen die folgende Übersicht:

Foto:© "Nejron Photo"/Adobe Stock

#Fruchtsäure#Peelen#Peeling#SchöneHaut# Glow#groeger.beauty#AnnettGroeger

©  Annett Gröger - c/o Parfümerie Brückner - Marienplatz 8 - 80331 München - Email  groeger@kosmetik-groeger.de - Telefon 0160 1540833

  • Instagram
  • Facebook Social Icon