Perfekte Augenbrauen?

Aktualisiert: 10. Aug 2019



Zupfen mit der perfekten Pinzette

Statt zu viel und zu schmal zu zupfen, sollte nur leicht korrigiert werden. Am besten direkt nach dem Duschen zupfen, da dann die Poren durch die Feuchtigkeit noch geöffnet sind und die Härchen sich leichter entfernen lassen. Zum Zupfen sollten ideale Lichtverhältnisse herrschen und am besten arbeitet es sich mit einer guten, abgeschrägten, spitzen Pinzette und einem Vergrößerungsspiegel. Zupfen Sie immer in Wuchsrichtung, sonst wird es schmerzhaft. Eventuell kann sich die Haut an den gezupften Stellen röten, dann hilft eine kalte Kompresse. Warten Sie nach dem Zupfen etwas mit dem Make-up, damit sich die Haut erholen kann.

Das richtige Werkzeug, sprich eine gute Pinzette, gehören dazu. Mein Favorit die Pinzetten von Rubis.

Rubis ist eine der weltweit führenden Hersteller von Präzision Pinzetten im medizinischen Bereich, für Anwendungen im Labor in der Elektronik, der Uhrenindustrie sowie in der Kosmetik. Die ersten Pinzetten wurden hergestellt, um Rubin Steine in die Uhrwerke einzulassen. Seither ist Rubis Synonym für authentische Schweizer Qualität.
Schräge Spitzen werden vor allem zum Entfernen unerwünschter Haaren verwendet. Sie eignen sich ideal zum Entfernen und perfekten Formen von Augenbrauen. Die abgeschrägte Spitze bietet wichtige Vorteile: einfache und schnelle Anwendung. Gute Sicht während der Anwendung dank der schrägen Spitzenform welche sich den Augenbrauen anpasst. Einfaches Entfernen des gesamten Haares, einschliesslich der Haarwurzel, was das Nachwachsen des Haares verlangsamt. Auch nachwachsenden, hässliche Haarstoppeln können schnell und unproblematisch sofort wieder entfernt werden. Auch die feinsten Härchen können einfach entfernt werden ohne diese abzubrechen.
*Werbung


14 Ansichten

©  Annett Gröger - c/o Parfümerie Brückner - Marienplatz 8 - 80331 München - Email  groeger@kosmetik-groeger.de - Telefon 0160 1540833

  • Instagram
  • Facebook Social Icon