gloria Deutscher Kosmetikpreis

2014 - Kategorie Parfümerie/ Kabine  

Spektakuläre Preisverleihung: Glamour, Glanz und Gloria! Eine glorreiche Veranstaltung – das war die Gala. 

„Gloria – Deutscher Kosmetikpreis“ feierte am 21. März 2014 im Düsseldorfer Hilton fulminant Premiere. Hunderte Gäste, VIPs und Vertreter der Lifestyle-Presse erlebten einen spannenden Abend, an dem die besten Hautpflegexperten ausgezeichnet wurden. Prominente Laudatoren wie Barbara Becker, Andrea Sawatzki, Ursula Karven, Christine Kaufmann, Mirja du Mont und Sebastian Böhm versprühten eine Extra-Portion Glamour. Der Kosmetikpreis wurde in sechs verschiedenen Kategorien vergeben.

Über die Gloria in der Kategorie „Parfümerie/Kabine“ durfte sich Annett Gröger, Kosmetik – Beauty – Wellness, aus München freuen. Umarmungen, Freudentränen – glückliche Gewinner und gut gelaunte Gäste feierten bis in die Nacht hinein...

Laudatio für Annett Gröger 

Denken Sie an Dresden, denken Sie an München: beides wunderschöne Städte, mit tollen Sehenswürdigkeiten und spannender Geschichte. Doch die Bewohner der bayerischen Landeshauptstadt sind um eine Attraktion reicher: unsere nächste Preisträgerin.
Von Dresden, wo sie ausgebildet wurde, führte sie ihr Weg letztlich in die süddeutsche Metropole. In den Genuss ihres Know-how kommen jetzt die Münchener. Sie können sich glücklich schätzen. Denn ihre Kosmetikerin ist immer eine andere. Jedes Mal, wenn wir ihr begegnen, hat sie sich weiterentwickelt. Eine neue Schulung für ihre Kompetenz, ein spezielles Treatment für ihr Institut - sie bleibt niemals stehen. Sie geht ihren eigenen Weg - für sich und ganz besonders für ihre Kunden.
Das bedeutet für sie auch, dass man sein Institut nicht zwingend vergrößern muss. Dass man auch im Kleinen Großes schaffen kann. Für ihr Kabinenkonzept hat sie sich die ehrwürdigen Räume einer traditionsbewussten Parfümerie mit dunklen, edlen Holzmöbeln ausgesucht - einst königlich bayerischer Hoflieferant. Dort heißen die Mitarbeiterinnen der Parfümerie die Kunden willkommen, über eine gewundene Treppe gelangen diese zum Behandlungsraum im Obergeschoss.
Hier bekommen die Kunden eine Behandlung, die exakt zum Bedürfnis ihrer Haut passt. 
Perfekt soll es sein. Diesem Anspruch fühlt sie sich verpflichtet. Dafür ist sie immer auf dem neuesten Stand. Und misst sich gern bei Meisterschaften mit anderen. Manchmal mit dabei: einige ihrer Stammkunden, die "ihrer" Kosmetikerin die Daumen halten. Ob sie heute wieder von einigen begleitet wird, wissen wir (noch) nicht. Doch das Daumendrücken hat funktioniert:
Liebe Annett Gröger, wir gratulieren Ihnen herzlich zu Gloria, dem deutschen Kosmetikpreis!

Laudatorin: Mirja du Mont

©  Annett Gröger - c/o Parfümerie Brückner - Marienplatz 8 - 80331 München - Email  groeger@kosmetik-groeger.de - Telefon 0160 1540833

  • Instagram
  • Facebook Social Icon